Wem dient eigentlich Rede- und Meinungsfreiheit zuvorderst?

Wem dient eigentlich Rede- und Meinungsfreiheit zuvorderst? Den Mächtigen, den Reichen, den Eliten? Nein, sie dient zuallererst den Minderheiten, den Geknechteten, denen, mit anderen Perspektiven: Die Zensur liegt also im Interesse des Anwalts der Benachteiligten: Der Linken.🤡